3D-Darstellung

Eine räumliche Darstellung von Gebäuden/Objekten dient dazu, das zu erstellende Objekt schon in der Planungsphase auf mögliche Verbesserungen hin zu überprüfen. Somit werden evtl. Planungsfehler schneller erkannt, bzw. Unklarheiten im Vorfeld ausgeschlossen.

Im Bereich der Haustechnik setzt man diese Technik u.a. zur sogenannten Kollisionsprüfung ein, um komplexe Zentralen in denen die verschiedensten Medien zusammenlaufen, zentimetergenau aufeinander abzustimmen.

Im Bauwesen gibt diese Technik dem Architekten eine Möglichkeit, dem Kunden sein Bauvorhaben nicht nur auf dem Papier darzustellen, sondern plastisch zu erleben.

Da dieser Bereich sehr komplex ist, sehen Sie hier nur einen Auszug möglicher Einsatzgebiete – wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

cad dynamic logo